Stabsstelle Inklusion und Demografie

Überblick

Die Stadt Bornheim tritt dafür ein, die UN-Behindertenkonvention aktiv umzusetzen und als einen Prozess des Miteinanders und der Mitwirkung zu gestalten. Die Ziele der Inklusion sollen in allen Bildungseinrichtungen im Stadtgebiet verankert und ihre Verwirklichung soll ermöglicht werden.

Inklusion

Die Stabsstelle „Inklusion“ koordiniert dabei die Maßnahmen, die nach den Richtlinien zur Förderung der Inklusion in den Bildungseinrichtungen finanziert werden.

Demografie

Die Stabsstelle „Demografie“ beschäftigt sich mit der Entwicklung der Bevölkerungssituation in Bornheim. Sie erfasst die Bevölkerungsstrukturen, wobei insbesondere die Geburtenzahl (Fertilität), die Sterblichkeitsrate (Mortalität) und der Wanderungssaldo aus Zu- und Fortzug untersucht werden.

Termin vereinbarenTelefon 02222 945-402

 

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie an, vereinbaren einen Termin oder schreiben Sie eine E-Mail.

 

Ansprechpartner

Doris Lanzrath
Leiterin
Stabsstelle Inklusion und Demografie
Telefon: 02222 945-402
E-Mail