Gedenken am Volkstrauertag

Mit einer zentralen Feier am Volkstrauertag gedenken die Stadt Bornheim und der Ortsverband Bornheim des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge am Sonntag, 14. November 2021, auf dem Ehrenfriedhof in Walberberg der Opfer der beiden Weltkriege.

Friedhof

Die Messe beginnt um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Walburga in der Walburgisstraße. Anschließend findet um 10.30 Uhr die Feierstunde auf dem Ehrenfriedhof statt. Die Gedenkrede hält Bürgermeister Christoph Becker. Auch die Bundeswehr (Standort Rheinbach) wird mit einer Abordnung vor Ort sein und einen Kranz niederlegen. Der Musikverein Bornheim und der Walberberger Chor wirken ebenfalls mit. Alle Bornheimerinnen und Bornheimer sind herzlich eingeladen, an der Gedenkfeier teilzunehmen.

Der Ehrenfriedhof in Walberberg, auf dem 201 Gefallene des Zweiten Weltkriegs ihre letzte Ruhestätte gefunden haben, befindet sich auf dem Gelände des kommunalen Friedhofs in Walberberg an der Hanrathstraße.