Frühlingserwachen an Rhein und Vorgebirge

Die Stadt Bornheim und die teilnehmenden Höfe laden in diesem Jahr vom 25. April bis zum 30. Mai 2021 zu den „Frühlingserwachen-Aktionswochen“ ein.

Fahrrad hinter einer Kirschblüte

Frühlingserwachen-Aktionswochen

25. April bis 30. Mai 2021

Entdecken Sie unsere Heimat mit dem Fahrrad und erfreuen Sie sich dabei an der Natur. Die Stadt Bornheim und die teilnehmenden Höfe laden in diesem Jahr zu den „Frühlingserwachen-Aktionswochen“ ein. Die "Frühlingserwachen-Aktionswochen" versprechen Spaß, Genuss und interessante Einblicke. Die abwechslungsreiche Wegstrecke führt quer durchs schöne Vorgebirge. Die Route ist während des gesamten Aktionszeitraums für Sie ausgeschildert, um Ihnen eine individuelle Planung zu ermöglichen. Die Angebote stehen nur mit vorheriger Anmeldung und für eine begrenzte Personenzahl zur Verfügung. Zur Anmeldung oder bei Nachfragen wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Betrieb.

Flyer

Alle Veranstaltungen finden unter den dann gültigen Corona-Bestimmungen statt. Änderungen und kurzfristige Absagen sind möglich. Ein Besuch ist grundsätzlich nur mit vorheriger Anmeldung und unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln möglich.

Angebote

Samstag und Sonntag, 24. und 25. April 2021 +++ Angebot Corona-bedingt abgesagt +++

Frühlingserwachen im eigenen Garten

Nach einem Besuch der Felder dreht sich alles um den heimischen Garten. Erhalten Sie Tipps und Infos, wie Kräuter, Stauden und Obst im eigenen Garten gut gedeihen. Wir erläutern Ihnen das „How to“.

Veranstaltungsort: Gartenbaumschule Hau, Walberberger Straße 10, Telefon: 02227 3196


Sonntag, 2. Mai 2021 +++ Angebot Corona-bedingt abgesagt +++

Streuobstwiesen, Blühstreifen, Wild- und Honigbienen

Der Imkerverein Vorgebirge und der Arbeitskreis Stadtbild laden zur Station am Bienenhaus ein – mit viel Wissenswertem und Aktionen für Klein und Groß. Schnupperführungen zu heimischen Wildkräutern mit Kräuterpädagogin Marita Schulze.

Veranstaltungsort: Station am Bienenhaus, Keimerstraße (im Feld)


Sonntag, 9. Mai 2021

Kunstgenuss, Gespräch und Verweilen

Ein alter Vierkanthof, öffnet für Sie das Tor. Dort entdecken Sie die Ateliers von fünf Künstlerinnen, die sich mit Malerei und  Bildhauerei befassen. Alle Künstlerinnen sind anwesend.

Veranstaltungsort: Kunsthof Merten, Wagnerstraße 12, Telefon: 02227 82783


Mittwoch, 12. Mai 2021, 13 Uhr +++ Angebot Corona-bedingt abgesagt +++

Eselwanderung auf den Spuren Bölls

Raus aus dem Alltag und dem Klappern der Hufe lauschen. Mit einer beeindruckenden Aussicht über das Rheintal bis hin zum Siebengebirge erkunden wir die ruhige Landschaft.

Bei Gewitter, Sturm und Dauerregen kann die Veranstaltung nicht stattfinden.

Veranstaltungsort: Bio-Ziegenhof Rösberg, Weberstraße 12, Telefon: 02227 931418


Samstag und Sonntag, 15. und 16. Mai 2021 +++ Angebot Corona-bedingt abgesagt +++

Mit dem Fahrrad entlang der blühenden Obstplantagen

Ein Genuss für Auge und Nase! Nachhaltigkeitsrallye durch den Obstbaubetrieb. Es gibt viel zu erkunden: Oldtimer-Traktoren-

Ausstellung von Bulldock bis Deutz im Hof, Kunstausstellung „Fünfmal anders – Impulse in 10 x 10“ in der Halle und Obstbau-Geschichte im Obstbaumuseum.

Veranstaltungsort: Otto Schmitz-Hübsch, Bonn-Brühler-Straße 14, Telefon: 02227 3321


Samstag und Sonntag, 15. und 16. Mai 2021 +++ Angebot Corona-bedingt abgesagt +++

Frühlingsgenuss vom Grill

Freuen Sie sich auf entspannte Stunden mit weitläufigen Blicken ins Grüne und wahren Gaumenfreuden vom Grill.

Veranstaltungsort: Vorgebirgsblick, Händelstraße 45, Telefon: 02227 905333


Donnerstag, 20. Mai 2021, 16 – 17.30 Uhr +++ Angebot Corona-bedingt abgesagt +++

Feierabendführung „Rund um den Hof“

Gehen Sie nach der Arbeit mit uns über den Hof und nehmen Sie das Frühjahr einmal anders wahr. Was gerade wächst, was wir jetzt ernten und welche Neuigkeiten wir im Anbau haben, erfahren Sie auf diesem gut anderthalbstündigen Rundgang. Auch Demeter ist ein Thema.

Veranstaltungsort: Biohof Bursch, Weidenpeschweg 31, Telefon: 02227 91990


Samstag, 22. Mai 2021, 10 – 11.30 Uhr +++ Angebot Corona-bedingt abgesagt +++

Fahrradführung „Raus auf die Felder“

Ab aufs Rad! Sie erfahren, wie wir bei Kirsch- und Pflaumenbäumen Schädlinge bekämpfen. Wir werfen einen Blick auf die Bienenkästen und klären, wie Bienen Biohonig produzieren können. Außerdem werden ein Umstellerfeld und die Nachbarschaft zu konventionellen Feldern beleuchtet.

Veranstaltungsort: Biohof Bursch, Weidenpeschweg 31, Telefon: 02227 91990


Samstag, 29. Mai 2021

„Spargeldelight“

Schmackhaft, abwechslungsreich und liebevoll angerichtet. Lassen Sie den Tag bei Kerzenschein ausklingen und sich von unseren Kreationen verführen.

Veranstaltungsort: Köhlz Restaurant und Biergarten, Martinstraße 60, Telefon: 02227 4170


Sonntag, 30. Mai 2021 +++ Angebot Corona-bedingt abgesagt +++

Geschlossene Weinprobe

Einblick in die Tätigkeiten einer Wein-kellerei und unserer Familiengeschichte. Wir besprechen verschiedenste Anbaugebiete und Rebsorten Deutschlands und schenken dabei vom Weißwein, Rosé und Weißherbst bis zum Rotwein aus. Von trocken bis lieblich - alle vier Geschmacksstile werden vorgestellt und verkostet.

Veranstaltungsort: Weinhandlung und Kellerei Jakob Antwerpen, Rheinstraße 218, Telefon: 02222 8884


Termine gelten vorbehaltlich der dann aktuellen Bestimmungen zur Corona-Pandemie. Änderungen und kurzfristige Absagen sind möglich. Bitte beachten Sie die geltenden Abstands– und Hygieneregeln!

Streckenverlauf

Karte Frühlingserwachen-Aktionswochen
Digitale Karte per Klick auf das Bild öffnen

1 Spargelhof Saß, Isarstr. 13, Telefon: 02222 8598

2 BioBauer Palm, Bornheimer Str. 30, Telefon: 02222 81887

3 Gärtnerei Busacker, Eichendorffstr. 60, Telefon: 02222 4630

4 Biohof Bursch, Weidenpeschweg 31, Telefon: 02227 91990

5 Gemüsehof Steiger, Dahlienstr. 100, Telefon: 02227 4343

6 Hofanlage Vorgebirgsblick, Händelstr. 45, Telefon: 02227 905333

7 Gartenbaumschule Hau, Walberberger Str. 10, Telefon: 02227 3196

8 Otto Schmitz-Hübsch, Bonn-Brühler-Str. 14, Telefon: 02227 3321

9 Imkerverein Vorgebirge, Station am Bienenhaus, Keimerstraße (im Feld)

10 Kunsthof Merten, Wagnerstr. 12, Telefon: 02227 82783

11 Köhlz Restaurant und Biergarten, Martinstr. 63, Telefon: 02227 4170

12 Bio-Ziegenhof Rösberg, Weberstr. 12, Telefon: 02227 931418

13 Biolandhof Apfelbacher, Tombergstr. 1, Telefon: 02222 9271616

14 Brunnenpark Roisdorfer Mineralquellen GmbH , Brunnenallee 1

15 Gemüsehof Mertens, Rheinstr. 171, Telefon: 02222 81118

16 Weinhandlung und Kellerei Jakob Antwerpen, Rheinstr. 218, Telefon: 02222 8884

Ansprechpartner

Nicole Krumbach
Tourismusförderin
Wirtschafts-, Sport- und Kulturförderung, Partnerschaften, Stadtarchiv
Telefon: 02222 945-215
E-Mail