Aufwandsentschädigungen für Mandatsträger

Sitzungsgeld für die Sitzungen des Rates, der Ausschüsse,der Fraktionen / je Sitzung

Ratsmitglieder 21,20 Euro
sachkundige Bürger / sachkundige Einwohner 27,30 Euro

Aufwandsentschädigungen (monatliche Pauschale)

Ratsmitglieder 206,20 Euro
1. stv. Bürgermeister 939,00 Euro + Ratsmandat 206,20 Euro
2. stv. Bürgermeister 469,50 Euro + Ratsmandat 206,20 Euro
Fraktionsvorsitzende - Fraktionen mit mehr als 8 Mitgliedern 939,00 Euro + Ratsmandat 206,20 Euro
Fraktionsvorsitzende - Fraktionen mit bis zu 8 Mitgliedern 626,00 Euro + Ratsmandat 206,20 Euro
stv. Fraktionsvorsitzende bei Fraktionen mit mindestens 8 Mitgliedern: 1 stv. Vorsitzender 469,50 Euro + Ratsmandat 206,20 Euro
Ortsvorsteher 203,70 Euro + 8,74 Euro Fernsprechgebührenpauschale + evtl. Ratsmandat 206,20 Euro

Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder für Vertretungen in anderen Gremien

Wasserbeschaffungsverband Wesseling-Hersel (WBV) 51,13 Euro Sitzungsgeld / Sitzung
Wasserverband Südliches Vorgebirge 650 Euro/Jahr Aufwandsentschädigung für Verbandsvorsteher; 17,80 Euro Sitzungsgeld Vetreter in Verbandsversammlung
Wasserverband Dickopsbach 1200 Euro Aufwandsentschädigung für Verbandsvorsteher; 17,80 Euro Sitzungsgeld Vetreter in Verbandsversammlung
Forstbetriebsgemeinschaft Bornheim keine Zahlung
E-Regio GmbH & Co. KG: Vetreter im Aufsichtsrat, Verteter in der Gesellschafterversammlung 1300 Euro Aufwandsentschädigung + 200 Euro Sitzungsgeld / Sitzung
vhw- Deutsches Volksheimstättenwerk e. V. Bundesverband für Wohnungseigentum, Wohnungsbau und Stadtentwicklung keine Zahlung
Stadtbahngesellschaft Rhein-Sieg mbH keine Zahlung
Weiler´sche Armenstiftung keine Zahlung
Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsvereinfachung (KGSt) keine Zahlung
Verband kommunaler Unternehmer (VKU) keine Zahlung
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (DV) keine Zahlung
Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen (NWStGB) keine Zahlung
Landesverband der Volkshochschulen von NRW e. V. keine Zahlung
Radio Bonn / Rhein-Sieg GmbH & Co. KG keine Zahlung
Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (WFG Bornheim) keine Zahlung
Zweckverband "Gemeinsame kommunale Datenverarbeitung Rhein-Sieg / Oberberg (civitec) keine Zahlung
Scheben´sche und Hagen´sche Stiftung (für die Ortsteile Rösberg und Merten) keine Zahlung
Wasserwerk der Stadt Bornheim keine Zahlung
Abwasserwerk der Stadt Bornheim keine Zahlung
Erftverband 49,50 Euro Sitzungsgeld / Sitzung
Kreissparkasse Köln, Regionalbeirat 200 Euro Auslagenersatz / Sitzung
Verwaltungsrat Stadtbetrieb Bornheim 21,20 Euro Sitzungsgeld / Sitzung
Verwaltungsausschuss Arbeitsagentur für Arbeit 26 Euro Sitzungsgeld / Sitzung + Fahrtkosten
GVV Kommunalversicherung: Mitglied im Regionalbeirat 130 Euro Sitzungsgeld / Sitzung + Fahrtkosten
Netzgesellschaft Strom und Gas: Aufsichtsrat 21,20 Euro Sitzungsgeld/Sitzung
Netzgesellschaft Strom und Gas: Gesellschaftsversammlung 21,20 Euro Sitzungsgeld/Sitzung