Stadt Bornheim Newsletter

Karnevalszug in Roisdorf: geänderter Weg

Der Weg des Karnevalszugs in Roisdorf, der am morgigen Weiberdonnerstag (23.02.2017) um 14 Uhr im Bendenweg startet, wurde wie folgt geändert: Bendenweg, Friedrichstraße, Siegesstraße, Brunnenstraße (K5), Schußgasse, Annastraße, Südstraße, Donnerstein, Oberdorfer Weg, Ehrental, Siegesstraße (dort Auflösung um ca. 16.30 Uhr).
Weiterlesen

Rücksicht auf nistende Vögel nehmen

Mit dem nahenden Frühling beginnen die Sträucher und Bäume wieder auszutreiben. Wer jetzt aber noch Hecken oder Gebüsche zurückschneiden möchte, sollte sich beeilen. Weil vor allem Vögel gerne in Hecken und Sträuchern nisten, beginnt am 1. März eine Schutzzeit für Hecken, Wallhecken, Gebüsche, Röhricht und Schilf. Anschließend ist es laut Bundesnaturschutzgesetz bis zum 30. September verboten,…
Weiterlesen

Bei der Auftaktveranstaltung (v. r.): Wolfgang Henseler, Catalina Gomez, Claus Weselsky, Dominik Pinsdorf, Johanne Hecht und Frau Heller

Auftaktveranstaltung „Jugend trifft auf Politik“: GDL-Chef Claus Weselsky im Dialog

Die Diskussions-Reihe „Jugend trifft auf Politik“ ist gut gestartet: Gut 50 Jugendliche, darunter viele Schüler, besuchten die Auftaktveranstaltung des Stadtjugendrings im Bornheimer Ratssaal und hörten als prominenten Redner den Gewerkschaftsfunktionär Claus Weselsky. Der gebürtige Sachse ist seit 2008 Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), in der sich 80 Prozent…
Weiterlesen

Seniorenbeirat übergibt Prioritätenliste

Unter dem Motto „Seniorenfreundliches Bornheim“ hat der Seniorenbeirat der Stadt Bornheim erneut alle vierzehn Orte unter die Lupe genommen und auf Seniorentauglichkeit geprüft. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse hat der Beirat zu einer Dringlichkeitsliste zusammengefasst, die die Beiratsvorsitzende Gabriele Knütter gemeinsam mit ihren Vorstandskollegen der Beigeordneten Alice von Bülow übergeben…
Weiterlesen

Tollitäten unterstützen Aktion „Keine Kurzen für Kurze!“

Die Jecken fiebern bereits dem Straßenkarneval und damit dem Höhepunkt der Session entgegen. „Bei aller Freude am Karneval dürfen wir aber nach wie vor den Jugendschutz nicht aus den Augen verlieren“, betont Bürgermeister Wolfgang Henseler. Deshalb startet die Stadt Bornheim in enger Zusammenarbeit mit der Polizei bereits zum zehnten Mal die Kampagne „Keine Kurzen für Kurze! Gemeinsam gegen die…
Weiterlesen

Grund- und Hundesteuer: Bescheide noch nicht verschickt

Wegen vermehrter Nachfragen von Bornheimer Bürgerinnen und Bürger teilt die Stadtverwaltung mit, dass die Grund- und Hundesteuerbescheide für das Jahr 2017 noch nicht verschickt worden sind. In den letzten Jahren wurden die Bescheide in der Regel zu Beginn des Jahres zugestellt. Dies ist bisher noch nicht geschehen, da der Rat der Stadt Bornheim zunächst über den städtischen Haushalt und die…
Weiterlesen

An der Ausstellungseröffnung beteiligte sich auch der Sozialwissenschaftskurs der Europaschule Bornheim

Freiheitsrechte neu entdecken

Die Volkshochschule Bornheim/Alfter hat die Wanderausstellung „Freiheit und ich“ der Nemetschek Stiftung bis Freitag, 17. Februar 2017, ins Bornheimer Rathaus geholt. Die Ausstellung lädt Jugendliche und Erwachsene ein, sich an der Debatte über die Freiheitsrechte zu beteiligen, die aktuell in Deutschland und Europa geführt wird. Bürgermeister Wolfgang Henseler hat die Ausstellung heute in der…
Weiterlesen

Stadt Bornheim Newsletter

Ob Termine & Aktionen, Aktuelles & Wissenswertes oder attraktive Stellenangebote ­- immer bestens informiert mit dem monatlichen Newsletter der Stadt Bornheim.

Jetzt anmelden