Flüchtlingshilfe Ehrenamt

Überblick

In den vergangenen Jahren haben sich im gesamten Stadtgebiet zahlreiche ehrenamtliche Initiativen gebildet. In nahezu allen Ortsteilen gibt es ehrenamtliche Helferkreise, die den Flüchtlingen in zahlreichen Angelegenheiten des täglichen Lebens zur Seite stehen. Sie betreuen Flüchtlingen und helfen ihnen, sich in der neuen Umgebung zurechtzufinden. Dazu zählen Bewältigung von Alltagsproblemen, Hilfe bei der Kinderbetreuung und bei schulischen Problemen, Maßnahmen zur Sprachförderung, Unterstützung bei der Beschaffung von Möbeln und Gebrauchsgegenständen, Begleitung bei Arztbesuchen und Behördengängen und Einbinden in die Dorfgemeinschaft.

Mit den Vereinen Bornheimer Flüchtlingshilfe e. V. und Flüchtlingswohnraum Bornheim e. V. sind zwei Strukturen entstanden, die das Engagement der zahlreichen Helferinnen und Helfer koordinieren und organisieren. Zwischen der Stabsstelle Flüchtlingssozialarbeit der Stadt Bornheim und den ehrenamtlichen Initiativen besteht eine enge Zusammenarbeit. Ebenso besteht im Bereich der Förderung und Koordination des Ehrenamtes eine enge Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Rhein-Sieg e. V.

Der Verein Flüchtlingswohnraum Bornheim e. V. wurde gegründet, um integrationsfördernden Wohnraum für Flüchtlinge zu erschließen. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Bornheim und den ehrenamtlichen Paten der Flüchtlinge hilft der Verein dabei, geeigneten Wohnraum zu finden und Eigentümer bei der Vermietung an die Flüchtlinge zu begleiten.

Details

Wenn auch Sie sich nach Ihren Möglichkeiten und mit Ihren Fähigkeiten in der Flüchtlingshilfe engagieren möchten, wenden Sie sich an:

Bornheimer Flüchtlingshilfe e. V.
E-Mail

Ansprechpartner

Joachim Jung
Flüchtlingssozialarbeit
Soziales, Senioren und Integration
Telefon: 02222 99667-14
E-Mail