Überblick

Seit den 1970er Jahren jährlich stattfindende Aktion, bei der freiwillige Helfer wilden Müll einsammeln. Einzelpersonen, Nachbarschaftsgruppen, Schulklassen, Kindergartengruppen, Abteilungen eines Sportvereins, politische Parteien oder sonstige Gruppierungen nehmen sich dabei Bereiche des Stadtgebiets vor, die ihnen besonders am Herzen liegen. Die Stadt lädt zahlreiche Gruppierungen dazu ein, koordiniert die Aktion und sorgt für die Abfuhr der an vereinbarten Stellen gesammelten Abfälle. Bei Bedarf gibt sie Hinweise auf besonders verschmutzte Bereiche und stellt Müllsäcke und Handschuhe zur Verfügung.

Details

Ablauf

Anmeldung per Telefon, E-Mail oder Brief. Bei Mail oder Brief bitte Anmeldeformular ausfüllen (wird auf der unten angegebenen Internetseite bereitgestellt) oder die dort erbetenen Informationen formlos, aber vollständig angeben.

Erforderliche Unterlagen

Angabe der Stelle, an der der gesammelte Müll abzuholen ist, mit Datum und ungefährer Uhrzeit der Bereitstellung

Ansprechpartner

Manuela Domschat
Umwelt- und Grünflächenamt
Telefon: 02222 945-307
E-Mail

Ähnliche Anliegen