Fest der Nationen und Kulturen

"Kesula", die Trommelgruppe von Christina Berghoff-Hein und Freunden

"Kesula", die Trommelgruppe von Christina Berghoff-Hein und Freunden

Seit 2010 organisiert der Arbeitskreis "Soziales" der Lokalen Agenda mit Unterstützung des Integrationsrats jährlich das "Fest der Nationen und Kulturen". 

2018 findet das Fest unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Wolfgang Henseler zum 9. Mal statt, und zwar am Sonntag, 7. Oktober, von 12 bis 17 Uhr im Alexander-von-Humboldt-Gymnasium.

Auf dem Fest soll auch wieder die - angestrebte und bis dahin hoffentlich erfolgreiche - Verlängerung der Auszeichnung als Fairtrade-Stadt gefeiert werden.

Daher lautet das diesjährige Motto: "Bornheim - fairbunden mit der Welt". 

Wer sich beim Fest einbringen will, ist herzlich eingeladen, sich bei Irmgard Mohr zu melden unter Telefon 02222 945-310.