Der Bürgermeister wird direkt durch die Bürgerschaft gewählt. Er ist Leiter der Stadtverwaltung und Vorsitzender des Rates und des Hauptausschusses. Bürgermeister Wolfgang Henseler wurde am 25. Mai 2014 in seine dritte Amtsperiode gewählt. Ab 2020 sind die Bürgermeisterwahlen mit den Wahlen der Stadt- und Gemeinderäte verbunden und die Dauer der Amtszeit verkürzt sich von sechs auf fünf Jahre. 

Portraitfoto von Bürgermeister Wolfgang Henseler

Bürgermeister Wolfgang Henseler

Neben seiner Funktion als Vorsitzender des Rates und damit oberster Repräsentant der Stadt ist Bürgermeister Wolfgang Henseler auch Leiter der Verwaltung (Doppelfunktion). Er leitet und verteilt die Geschäfte der laufenden Verwaltung, bereitet die Entscheidungen des Rates vor und führt diese unter der Kontrolle des Rates und in Verantwortung ihm gegenüber durch. 

In Rechts- und Verwaltungsgeschäften ist er der gesetzliche Vertreter der Gemeinde und Dienstvorgesetzter der in der Verwaltung beschäftigten Beamten, Angestellten und Arbeiter. Er vertritt – ebenso wie der Rat – den Willen der Bürgerschaft durch sein Stimmrecht im Rat.

Dem Bürgermeister zur Seite stehen eine ehrenamtliche Bürgermeisterin und zwei ehrenamtliche Bürgermeister: Petra Heller (CDU), Frank W. Krüger (SPD) und Jörn Freynick (FDP). Sie unterstützen den hauptamtlichen Bürgermeister, leiten die Sitzung des Rates, wenn der Bürgermeister verhindert ist, und nehmen insbesondere Repräsentationsaufgaben wahr. Hierzu gehören u. a. die Vertretung der Stadt bei Veranstaltungen, die Begrüßung von Gästen der Stadt Bornheim und die Ehrung von Alters- und Ehejubilaren.

In seiner Eigenschaft als Chef der Verwaltung der Stadt Bornheim wird Bürgermeister Wolfgang Henseler von den Beigeordneten vertreten.

Bürgersprechstunde

Zusätzlich zur Möglichkeit der individuellen Terminvereinbarung hat Bürgermeister Wolfgang Henseler eine feste Bürgersprechstunde eingerichtet.

Biografie

Persönliches

Persönliches

  • 1952 in Erftstadt-Bliesheim geboren, 
  • lebt seit 1981 in der Stadt Bornheim, seit 17 Jahren in Bornheim-Kardorf
  • verheiratet mit Conny Henseler, drei erwachsene Kinder im Alter von 23, 29 und 32 Jahren
  • in vielen Vereinen und Organisationen aktiv (z.B. Ehrenmitglied des SV Vorgebirge, Mitglied bei AWO, Kulturforum, Musikschul-Verein, Fördervereinen, Bürgerstiftung und den Kardorfer Vereinen) und überhaupt der Vereinsarbeit sehr verbunden 
  • viele Jahre in der Jugendverbandsarbeit tätig gewesen
  • sport- und vor allem fußballbegeistert - bis Anfang 2004 selbst Fußball-Jugendtrainer, Mitglied und treuer Fan des 1. FC Köln, Ehrenmitglied bei den FC Fründen Mai 98,
  • fotografiert gerne und schätzt das Kulturangebot in Bornheim und der Region (z.B. Kabarett, Konzerte, Kleinkunst)
Berufliche Qualifikation

Berufliche Qualifikation

  • Hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Bornheim seit 12.10.2004
  • 2009 und 2014 wiedergewählt
  • vorher Oberverwaltungsrat bei der Stadtverwaltung Köln und Sachgebietsleiter im Organisationsamt der Stadt Köln
  • davor Projektleiter in der Stabsstelle Aufgabenanalyse des Kölner Oberbürgermeisters  
  • ausgebildeter Verwaltungs-und Organisations-Fachmann
  • viele Jahre Organisationsberater für unterschiedliche Bereiche der Verwaltung
  • lange Jahre Referent in der Fortbildung der Stadt Köln
Kommunalpolitische Erfahrung

Kommunalpolitische Erfahrung

  • seit 2004 hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Bornheim 
  • vorher von 1999-2004 stellvertretender Bürgermeister und von 1989-2004 Ratsmitglied mit verschiedenen Sprecher-Funktionen und in diversen Ausschüssen tätig 
  • beim Städte- und Gemeindebund in verschiedenen Ausschüssen aktiv
  • im Gruppenausschuss Verwaltung des kommunalen Arbeitgeber-Verbandes tätig
  • Mitglied im Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Bonn

Mitgliedschaften

Bürgermeister Wolfgang Henseler ist u. a. Mitglied in der Organisation "Mayors for Peace/Bürgermeister für den Frieden". Weitere Mitgliedschaften finden Sie nachfolgend.

Mitgliedschaften/Funktionen – beruflich

Mitgliedschaften/Funktionen – beruflich

Vorsitz

  • Rat der Stadt Bornheim
  • Haupt- und Finanzausschuss

Mitgliedschaften/Funktionen - beruflich -

  • Mitgliederversammlung Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen
  • Mitglied im Hauptausschuss des Städte- und Gemeindebundes Nordrhein-Westfalen
  • Mitglied im Rechts-, Verfassungs-, Personal- und Organisationsausschuss des Städte- und Gemeindebundes Nordrhein-Westfalen
  • Mitgliederversammlung Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsvereinfachung (KGSt)
  • Mitglied im Gruppenausschuss Verwaltung des kommunalen Arbeitgeber-Verbandes NW (KAV NW)
  • Mitglied im Hauptausschuss des kommunalen Arbeitgeber-Verbandes NW (KAV NW)
  • Mitglied im Regionalbeirat Bornheim der KSK Köln
  • Mitglied in der Verbandsversammlung Zweckverband Gemeinsame Kommunale Datenverarbeitung Rhein-Sieg/Oberberg (Civitec)
  • Erster Werkleiter Wasserwerk der Stadt Bornheim
  • Verbandsvorsteher Wasserverband Südliches Vorgebirge
  • Verbandsversammlung Wasserbeschaffungsverband Wesseling-Hersel
  • Vorsitzender des Verwaltungsrats Stadtbetrieb Bornheim AöR
  • Mitglied im Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Bonn
  • Stellvertretendes Mitglied im Verwaltungsrat der Rheinischen Versorgungskassen, Köln
  • Gesellschafterversammlung Stadtbahngesellschaft Rhein-Sieg mbH i.L.
  • Aufsichtsrats-Vorsitzender der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH Bornheim (WFG)
  • Gesellschafterversammlung Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH Bornheim (WFG)
  • Vertreter Stadt Bornheim in den Gremien der Stromnetz Bornheim GmbH & Co. KG
  • Vertreter Stadt Bornheim in den Gremien der Netzgesellschaft Gas
  • Regionalbeirat GVV Kommunalversicherung
  • Delegiertenversammlung Erftverband und stv. Mitglied in verschiedenen Ausschüssen des Erftverbandes
  • Vertreter der Stadt Bornheim in Forstbetriebsgemeinschaft Bornheim
  • Beratendes Mitglied im Region Köln/Bonn e.V.
  • Vorstandsmitglied Rhein-Voreifel-Touristik e.V.
  • Vorsitzender DRK Ortsverein Bornheim
Mitgliedschaften – privat

Mitgliedschaften – privat

  • Sozialdemokratische Partei Deutschland (SPD)
  • Arbeiterwohlfahrt (AWO)
  • Bornheimer Kulturforum
  • Bornheimer Musikschule
  • "Bücherwurm" Förderverein StadtBücherei
  • Bornheimer Unternehmerkreis
  • Vorstandsmitglied im Partnerverein Zawiercie
  • Landschaftsschutzverein Vorgebirge (LSV)
  • Förder-Mitglied MG Liederkranz Kardorf
  • Förder-Mitglied Sankt Sebastianus-Schützenbruderschaft Kardorf
  • Mitglied 1. FC Köln
  • Ehrenmitglied Fanclub FC Fründe Mai98
  • Ehrenmitglied SV Vorgebirge
  • Bornheimer Bürgerstiftung (Stifter)
  • Majors for Peace