Flüchtlingssozialarbeit

Überblick

Die Flüchtlingssozialarbeiter/-innen fördern die Integration der Flüchtlinge in der Kommune. Dabei erfolgt die Beratung und Betreuung der Flüchtlinge im Bornheimer Stadtgebiet nach örtlichen Zuständigkeiten.

Folgende Maßnahmen und Initiativen zur Förderung der Integration werden u. a. durch die Flüchtlingssozialarbeit angeboten und koordiniert:

  • Aufsuchende Arbeit in den betreuten Einrichtungen und Wohnungen,
  • Unterstützung bei der finanziellen und sozialen Absicherung,
  • Förderung des Zusammenlebens in den Unterkünften, z. B. durch Mediation und Schlichtung bei Konflikten,
  • Unterstützung bei der Kitaplatzsuche sowie bei der Integration schulpflichtiger Kinder,
  • Förderung der Aus-, Fort- und Weiterbildung,
  • Unterstützung der gesundheitlichen Versorgung,
  • Unterstützung bei aufenthaltsrechtlichen Angelegenheiten,
  • Unterstützung von Flüchtlingen beim Umzug in privaten Wohnraum,
  • Enge Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Initiativen im Zuständigkeitsbereich.

Details

Voraussetzungen

Nach Zuweisung durch die Bezirksregierung werden Flüchtlinge betreut, die sich im Asylverfahren befinden oder bereits einen Aufenthaltstitel erhalten haben.

Erforderliche Unterlagen

  • Zuweisungsbescheid der Bezirksregierung,
  • Aktueller Aufenthaltsnachweis.

Gebühren:

Keine

Ansprechpartner

Joachim Jung
Teamleiter Flüchtlingssozialarbeit
Soziales, Senioren und Integration
Telefon: 02222 945-134
E-Mail
Hannah Kaufhold
Teamleiterin Flüchtlingssozialarbeit
Soziales, Senioren und Integration
Telefon: 02222 945-150
E-Mail
Samira Ballach
Flüchtlingssozialarbeit
Soziales, Senioren und Integration
Telefon: 02222 945-124
E-Mail
Hilde Inhestern-Mayer
Flüchtlingssozialarbeit
Soziales, Senioren und Integration
Telefon: 02222 945-169
E-Mail
Mikel-Joseph Karieks
Flüchtlingssozialarbeit
Soziales, Senioren und Integration
Telefon: 02222 945-403
E-Mail