Aktuelles

Bei der Film-Premiere (v.l.): Joachim Jung (Koordinator Flüchtlingssozialarbeit), Beigeordnete Alice von Bülow, Initiatorin Ute Meiers, Integrationsratsvorsitzende (Brühl) Vida Raschid, Filmemacherin Lizzy Geble, Filmprotagonist Inam Sher und Integrationsratsvorsitzender (Bornheim) Salih Durak

Film zeigt positive Beispiele der Integration

„Danke Deutschland! Zweite Heimat! Neues Leben!“ lautet der Titel eines kommunen- und kreisübergreifenden Filmprojekts, dass die Integrationsräte der Städte Bornheim, Brühl und Wesseling initiiert und realisiert haben. Der Film feierte Premiere in Bornheim. Am Dienstag, 14. Mai 2019, wurde das Integrationsprojekt im Ratssaal des Rathauses der Stadt Bornheim geladenen Gästen präsentiert.
Weiterlesen

Junge Bäume gießen

Bäume verschönern nicht nur das Stadtbild, sie tragen auch zum Wohl von Mensch und Tier bei. Doch leiden besonders junge Bäume, die noch keine tiefen Wurzeln schlagen konnten, schnell unter Hitze und brauchen dringend Wasser. Daher bittet die Stadtverwaltung alle Bürger, an trockenen Tagen die städtischen Bäume vor ihrer Tür zu gießen.
Weiterlesen

Alle Eltern kennen es: Das Baby hat einen schlechten Tag und schreit immer wieder. Die Bornheimer Baby-Hotline bietet Hilfe.

Erste Hilfe für Eltern bei der Bornheimer Baby-Hotline

„Warum schreit mein Kind? Warum schläft es nicht? Oder warum schläft es ständig?“ Das Verhalten von Babys zu ergründen, fällt selbst erfahrenen Eltern oft schwer. Denn jedes Kind ist anders und äußert seine Bedürfnisse auf eigene Art. Um Eltern zu unterstützen, bietet die Stadt Bornheim im Rahmen der Frühen Hilfen gemeinsam mit dem Diakonischen Werk ab sofort die Bornheimer Baby-Hotline an.
Weiterlesen