Arbeitskreis Soziales

Der Arbeitskreis Soziales beschäftigt sich mit der Situation von Kindern und Jugendlichen, Senioren und ausländischen Mitbürgern. Seine erste größere Aktion war 2003 der Spendenlauf "Rock and Run", aus dem sich das Agendafest entwickelt hat. In einem Informationsblatt stellt der Arbeitskreis sich und seine Aktivitäten vor.

Seit 2010 organisiert der Arbeitskreis, zum Teil mit Unterstützung durch den Integrationsrat, vor allem das "Fest der Nationen und Kulturen". Dieses sollte am Sonntag, 27.9.2020, zum 11. Mal stattfinden, musste coronabedingt aber leider ausfallen.

Stattdessen hat der Arbeitskreis am Samstag, 26.9.2020 Sonderseiten in der kostenlosen Wochenzeitung "Wir Bornheimer", die an alle Haushalte verteilt wird, veröffentlicht. Darin werden die Anliegen des Festes thematisiert und ein Überblick über die Höhepunkte der bisherigen 10 Feste gegeben. Hier geht es zu den Sonderseiten.

Nächstes Treffen:
findet erst statt, wenn für das nächste Fest ein sicherer Termin festgelegt werden kann.

Zu den Treffen und Aktionen sind Interessent:innen und neue Mitglieder stets willkommen. Sie können einfach vorbeikommen oder sich bei Irmgard Mohr melden, Kontaktdaten unten auf der Seite.

Fest der Nationen und Kulturen

Ansprechpartner

Irmgard Mohr
Umwelt
Umwelt- und Grünflächenamt
Telefon: 02222 945-310
E-Mail