Bekanntmachung vergebener Aufträge

Die hier dokumentierten Aufträge wurden nach den Vergaberichtlinien der Stadt Bornheim nach beschränkter Ausschreibung oder freihändiger Vergabe erteilt.

§ 20 Abs. 3 Ziffer 1 VOB/A verpflichtet öffentliche Auftraggeber, erteilte Aufträge für Bauleistungen nach beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb ab 25.000 € netto Auftragswert für die Dauer von sechs Monaten öffentlich bekanntzumachen.

§ 30 Abs. 1 UVgO verpflichtet öffentliche Auftraggeber, erteilte Aufträge für Lieferungen, Dienstleistungen und freiberufliche Leistungen nach beschränkten Ausschreibungen oder Verhandlungs-vergaben ohne Teilnahmewettbewerb ab 25.000 € netto Auftragswert für die Dauer von drei Monaten öffentlich bekanntzumachen.

§ 20 Abs. 3 Ziffer 2 VOB/A verpflichtet öffentliche Auftraggeber, erteilte Aufträge aus freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb ab 15.000 € netto Auftragswert für die Dauer von sechs Monaten öffentlich bekanntzumachen.

Bekanntmachungspflichtige erteilte Aufträge

  • Bornheim, Europaschule: Auftrag für Elektroarbeiten nach beschränkter Ausschreibung vergeben an Fa. Hagedorn Elektrotechnik GmbH, 53121 Bonn - Auftrag erteilt am 22.05.2019.
  • Bornheim-Sechtem, Grundschule: Auftrag für Fliesenarbeiten in der Turnhalle nach beschränkter Ausschreibung vergeben an Fa. Fliesen Kontor GmbH, 53332 Bornheim - Auftrag erteilt am 12.06.2019.
  • Bornheim, Europaschule: Auftrag für Tischlerarbeiten (Innentüren) nach beschränkter Ausschreibung vergeben an Fa. Schreinerei Prediger, 53721 Siegburg - Auftrag erteilt am 24.06.2019.
  • Bornheim, Europaschule: Auftrag für Trockenbauarbeiten nach beschränkter Ausschreibung vergeben an Fa. Heinrich Becker Söhne GmbH & Co. KG, 53227 Bonn - Auftrag erteilt am 24.06.2019.
  • Bornheim-Merten, Sekundarschule: Auftrag für Elektroarbeiten für eine Containeranlage nach beschränkter Ausschreibung vergeben an Fa. Elektro Mahlberg GmbH, Bornheim - Auftrag erteilt am 01.07.2019.
  • Bornheim, Grundschule: Auftrag für Trockenbauarbeiten nach freihändiger Vergabe vergeben an Fa. Linden GmbH & Co. KG, 53225 Bonn - Auftrag erteilt am 02.07.2019.
  • Bornheim, Stadtgebiet: Abschluss eines Rahmenvertrages für Landschaftsbauarbeiten in Außenanlagen von Kindertagesstätten, Schulen, Grünflächen, Verkehrsgrün, Ausgleichsflächen und öffentlichen Spielplätzen nach beschränkter Ausschreibung. Vertragspartner: Fa. Jüngling GaLa Bau GmbH, 53520 Reifferscheid - Vertrag abgeschlossen 12.07.2019.
  • Bornheim, Europaschule: Auftrag für Abbruch- und Rohbauarbeiten nach freihändiger Vergabe vergeben an Fa. Achtermann GmbH, 53842 Troisdorf - Auftrag erteilt am 23.07.2019.
  • Bornheim, Europaschule: Auftrag für Trockenbauarbeiten nach beschränkter Ausschreibung vergeben an Fa. Linden GmbH & Co. KG, 53225 Bonn - Auftrag erteilt am 23.07.2019.
  • Bornheim, Europaschule: Auftrag für Brandschutzmaßnahmen nach freihändiger Vergabe vergeben an Fa. Heby Brandschutz GmbH, 40231 Düsseldorf - Auftrag erteilt am 01.08.2019.
  • Bornheim-Sechtem, Grundschule: Auftrag zur Erneuerung des Prallschutzes in der Turnhalle nach freihändiger Vergabe gem. § 3a Abs. 3 Ziffer 1 VOB/A vergeben an Fa. Hamberger Flooring GmbH & Co. KG, 83071 Stephanskirchen - Auftrag erteilt am 10.09.2019.
  • Bornheim, Europaschule: Auftrag zum Einbau einer neuen Zu-/Abluftversorgung in der Aula nach beschränkter Ausschreibung vergeben an Fa. Niedecken & Schröder GmbH & Co. KG, 51503 Rösrath - Auftrag erteilt am 20.09.2019.
  • Bornheim-Hemmerich, Kindertagesstätte Jennerstraße: Auftrag zur Lieferung von Inventar nach Verhandlungsvergabe vergeben an Fa. Wehrfritz GmbH, 96476 Bad Rodach - Auftrag erteilt am 01.10.2019.
  • Bornheim, Hochwasserrückhaltebecken Umbachweg: Auftrag zur Entschlammung nach freihändiger Vergabe gem. § 3a Abs. 3 Ziffer 2 VOB/A vergeben an Fa. Maaßen GmbH, 50170 Kerpen - Auftrag erteilt am 07.10.2019.
  • Bornheim, Freiwillige Feuerwehr: Auftrag zur Lieferung eines Mehrzweckbootes nach beschränkter Ausschreibung vergeben an Fa. Nordland Hansa GmbH, Rostock - Auftrag erteilt am 14.10.2019.
  • Bornheim-Rösberg / Bornheim-Roisdorf / Bornheim-Merten: Auftrag zum barrierefreien Ausbau von Bushaltestellen nach beschränkter Ausschreibung vergeben an Fa. Schneider Hoch Tief Straßen Landschaftsbau, Bonn - Auftrag erteilt am 04.11.2019.
  • Bornheim, Europaschule: Auftrag zur Sanierung des Hubliftes in der Aula nach freihändiger Vergabe vergeben an Fa. HIRO Lift GmbH, 33613 Bielefeld - Auftrag erteilt am 06.11.2019.
  • Bornheim, Europaschule: Auftrag zur Sanierung der Verdunklungsanlage in der Aula nach freihändiger Vergabe vergeben an Fa. Eder, 57548 Kirchen - Auftrag erteilt am 07.11.2019.
  • Bornheim, Stadtgebiet: Auftrag für Baumnachpflanzungen nach beschränkter Ausschreibung vergeben an Fa. Jüngling GaLa Bau GmbH, 53520 Reifferscheid - Auftrag erteilt am 08.11.2019.
  • Bornheim-Roisdorf, Verwaltungs-Außenstelle Brunnenallee: Auftrag zur Gebäudereinigung in zwei Losen nach öffentlicher Ausschreibung vergebe an Fa. Braun GmbH & Co. KG, 53127 Bonn - Auftrag erteilt am 13.11.2019.