Überblick

Die Volkshochschule der Stadt Bornheim und der Gemeinde Alfter stellt gemäß Weiterbildungsgesetz NRW die Grundversorgung an Weiterbildung vor Ort sicher. Das Angebot umfasst Veranstaltungen, die die Entfaltung der Persönlichkeit fördern, die Fähigkeit zur Mitgestaltung des demokratischen Gemeinwesens stärken und die Anforderungen der Arbeitswelt bewältigen helfen. Es umfasst politische, lebensgestaltende, arbeitsweltbezogene Bildung, kompensatorische Grundbildung, Existenzfragen inkl. sozialer und interkultureller Beziehungen, Schlüsselqualifikationen (z.B. Sprachen, Medienkompetenz), Gesundheitsprävention sowie Familienbildung.

Dienstleistungen

Ansprechpartner

Annemarie Schwartmanns
Amtsleiterin
Amt für Weiterbildung
Telefon: 02222 945-464
E-Mail
Hildegard Niehus
Abteilungsleiterin
Volkshochschule Bornheim/Alfter
Telefon: 02222 945-462
E-Mail
Sebastian Bogusch
Volkshochschule Bornheim/Alfter
Telefon: 02222 945-461
E-Mail
Marlene Gäntgen
Volkshochschule Bornheim/Alfter
Telefon: 02222 945-460
E-Mail
Lara Keil
Volkshochschule Bornheim/Alfter
Telefon: 02222 945-462
E-Mail
Kerstin Kurrat
Volkshochschule Bornheim/Alfter
Telefon: 02222 945-460
E-Mail
Gertrud Retzke
Volkshochschule Bornheim/Alfter
Telefon: 02222 945-460
E-Mail
Verena Salber
Volkshochschule Bornheim/Alfter
Telefon: 02222 945-463
E-Mail
Stefanie Stöckl
Volkshochschule Bornheim/Alfter
Telefon: 02222 945-460
E-Mail