Haushaltssicherungskonzept

Haushaltssicherungskonzept bis 2024

Das Haushaltssicherungskonzept (HSK) ist eine Darstellung aller geplanter Maßnahmen, die zur Sanierung des kommunalen Haushaltes beitragen sollen.

Eine Kommune muss ein HSK immer dann aufstellen, wenn bei der Planung abzusehen ist, dass die Ausgaben die Einnahmen übersteigen werden und dadurch das Eigenkapital übermäßig verzehrt wird.

Das HSK wird für einen Zeitraum von 10 Jahren aufgestellt; bei der Stadt Bornheim ist dies der Planungszeitraum 2015 bis 2024.
Ziel der Haushaltssicherung ist es, innerhalb dieses Zeitrahmens einen ausgeglichenen Haushalt zu erreichen.

Hier können Sie das Haushaltssicherungskonzept der Stadt Bornheim als PDF einsehen.