Aktuelles

Spargelsaison offiziell eröffnet

Spargel ist lecker, gesund und vielseitig – das bewies einmal mehr die 15. Eröffnung der Brühl-Bornheimer Spargelsaison. Auf dem Rathausvorplatz in Brühl trafen sich Bornheims Bürgermeister Wolfgang Henseler und sein Brühler Amtskollege Dieter Freytag mit Spargelbauern und Gastronomen aus der Region und der 8. Brühl-Bornheimer Spargelkönigin Daniela Kastner, um den patentgeschützten „Bornheimer...
Weiterlesen

Stadtbücherei: Vortrag über „NS-Medizinverbrechen“

Der Rhein-Sieg-Kreis und das LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte haben im Herbst ein Forschungsprojekt zu den während der NS-Zeit auf dem Gebiet des heutigen Rhein-Sieg-Kreises verübten Medizinverbrechen initiiert. Begleitet wird das Projekt von einer Vortragsreihe, die am Montag, 20. Mai 2019, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Bornheim, Servatiusweg 19-23, fortgesetzt wird.
Weiterlesen

Neue Ampel in Brenig in Betrieb

Die Fußgängerampel an der L182 am Schornsberg in Brenig ist am Mittwoch in Betrieb gegangen. Bürgermeister Wolfgang Henseler freut sich sehr, dass die langersehnte Ampelanlage jetzt zur Sicherheit beiträgt: „Ich danke der Leitung und den Mitarbeitern des Landesbetriebs Straßen NRW für die sehr kooperative Zusammenarbeit und hoffe, dass sich damit die Situation für die Fußgänger an der...
Weiterlesen

Stadtarchiv sucht Zeitzeugen

Am 8. Mai vor 74 Jahren endete der Zweite Weltkrieg und damit auch die Herrschaft der Nationalsozialisten. Um die Erinnerung an den Nazi-Terror als Warnung für kommende Generationen wachzuhalten, sucht das Stadtarchiv Bornheimerinnen und Bornheimer, die sich erinnern und bereit sind, ihre Erlebnisse im Rahmen von Zeitzeugen-Interviews zu dokumentieren.
Weiterlesen